Veronica Rossi. Gebannt Trilogie

Hach Aria und Perry was soll ich zu den beiden sagen? 
Ich habe diese Bücher geliebt und verschlungen. Die beiden Hauptcharakter sind mir so ans Herz gewachsen, keine komplizierte Dreiecksbeziehung, keine Zickerei keine große Streiterei.
Die ganze Story ist in sich stimmig und wunderbar erzählt. Mit jedem Band baut sich die Spannung mehr auf und endet schließlich in einem explosiven Finale. 
Auch die Nebenfiguren sind in diesen Romanen zauberhaft dargestellt und wachsen einem sofort ans Herz.
Schade, dass die Story nach 3 Bänden zu Ende war. Die Bücher haben einfach alles, große Gefühle, einen Hauch Romantik und sehr sympatische Helden die gemeinsam an ihren Aufgaben wachsen, sich perfekt ergänzen und für immer zueinander gefunden haben. 
Ich bin nicht der große Romantikfan aber diese Liebesgeschichte zwischen Aria und Perry hat auch mich berührt. Für mich zählt diese Trilogie mit Abstand zu einer der Besten und hebt sich deutlich von der Masse ab.
5 von 5 Sternen am Liebsten sogar 6

Um nicht zu spoilern wird nur der Inhalt von Band 1 angezeigt.


Inhalt Band 1


Getrennt durch zwei Welten, geeint im Überlebenskampf, verbunden in unendlicher Liebe. Die siebzehnjährige Aria lebt in einer Welt, die perfekter ist als die Realität. Perry kommt aus einer Wildnis, die realer ist als jede Perfektion und in der wilde Stürme das Leben bedrohen. Als Aria in seine Welt verstoßen wird, rettet Perry ihr das Leben. Trotz ihrer Fremdheit verbindet die beiden die Verzweiflung und Sorge um die, die sie lieben. Aria will ihre verschollene Mutter wiederfinden, Perry ist auf der Suche nach seinem Neffen, an dessen Entführung er sich die Schuld gibt. Aria versucht, vor Perry zu verbergen, dass ihre Gefühle ihm gegenüber sich wandeln. Doch Perry hat dies längst schon entdeckt, aber nicht nur bei Aria, auch bei sich selbst.


HC 17,95 Euro, TB 9,99 Euro. Oetinger Verlag.432 Seiten. Erscheinungsdatum Band 1: März 2012

  • ISBN-10: 378914620X
  • ISBN-13: 978-3789146206
Bei Amazon hier erhältlich



Keine Kommentare: