Patrick Cave. Perfekte Schwestern

Diese Dystopie habe ich beim Stöbern im Internet gefunden und wollte mich mal überraschen lassen. Das hat sie auf jeden Fall geschafft. Tempo, Spannung und eine packende Story zeichnen dieses Buch aus.
Es ist ein Einteiler aber das Buch ist sehr dick und man liest eine Weile daran. Die Story regt zum nachdenken an und befasst sich mit einem Thema welches in der heutigen Zeit immer aktueller wird. 
Viele actionreiche Szenen und Momente bei denen man schwer schlucken muss, zeichnen dieses Buch aus. Man kann auch nichts vorhersehen, denn es kam jedes Mal anders und ich musste mir an einigen Stellen ein paar Tränchen verkneifen.
Ein aufregendes Buch, das sich auf jeden Fall lohnt zu lesen.
 5 von 5 Sternen

Inhalt:


Nach der Klimakatastrophe haben wenige mächtige Familien das Reich unter sich aufgeteilt und kontrollieren es mit Hilfe der Medien. Unversehens geraten die beiden Schwestern Mira und Adeline zwischen die Fronten. Sie nehmen den Kampf gegen die gezüchteten »Neuen Idealen« auf, die das Volk unterdrücken. Als es Adeline gelingt, sich bei »Fit to survive«, einer Überlebensshow im Fernsehen, einzuschleichen, provoziert sie einen Aufstand der Bevölkerung …


TB 16,95. 890 Seiten. cbt Verlag Erscheinungsdatum: Februar 2009. 

Bei Amazon gibt es das Buch nur noch gebraucht, eventuell direkt den Verlag anschreiben.


  • ISBN-10: 3570305457
  • ISBN-13: 978-3570305454

Bei Amazon hier erhältlich




Keine Kommentare: