Der Liebster Award

Ich wurde von der Lieben Sabina S. Schneider  *Klick* für den Liebster Award nominiert. Vielen Dank.





Wer wie ich keine Ahnung hat was das eigendlich ist, für den kommt hier eine kurze Erklärung: 

Es geht darum, elf Fragen des Nominierers zu beantworten. Im Gegenzug darf man dann weitere Blogger nominieren und ihnen ebenfalls elf Fragen zu stellen. Das Ganze dient dem Networking und dem Kennenlernen neuer Seiten und interessanter Blogs.

Es gibt natürlich auch Spielregeln an die ich mich halten muss:

Bedanke dich bei dem Autor/Blogger, der dich nominiert hat, und verlinke seine Website/seinen Blog.
Verwende das Awardbild.
Beantworte die 11 Fragen, die man dir gestellt hat.
Formuliere im Anschluss daran 11 neue Fragen.
Nominiere bis zu 11 weitere Autoren/Blogs und bitte darum, deine Fragen zu beantworten.
Informiere die Nominierten natürlich über ihr Glück.

Folgende Fragen hat mir Sabina gestellt:

1. Wenn du es dir aussuchen dürftest, welche Superkraft hättest du? 

Ich würde mich gern beamen können, dann könnte ich morgens eine halbe Stunde länger schlafen und könnte meine Eltern und meine 2 liebsten Ossimädels öfters sehen.

2. Was ist die unnützteste Superkraft, die du dir vorstellen kannst? 


Wasser zu Wein zu verwandeln...Sorry aber Sekt wäre mir lieber.

3. Glaubst du an den Weltfrieden? Wenn ja, wie sähe er aus? Wenn nein, warum nicht? 


Leider nein, da es immer böse Menschen geben wird, das liegt nun mal in unserer Natur.

4. Welche extremen Gegensätze zeichnen dich aus? 


Ich bin leicht reizbar aber habe eine Engelsgeduld.

5. In welchem Buch könntest du ein halbes Jahrhundert verbringen und warum?


In Westeros aus Games of Throne, aber nur als unbeteiligter Zuschauer. Die Welt fasziniert mich einfach. Mit dem Zwerg hätte ich eine tolle Freundschaft und interessante Gespräche und mit Arya würde ich so manches Abenteuer erleben. Da wäre es nie langweilig.

6. Stell dir vor, Peter Pan entführt dich in dein privates Nimmerland. Auf welche Kreaturen stoßen wir? 


Auf Nixen und Feen, die wollte ich schon immer mal live sehen. Von Tinkerbell nehme ich gern ein Säckchen mit Feenstaub mit.

7. Du greifst zu einem Buch, wenn es …? 


...ein tolles Cover hat ( ich weiß das sollte nicht der Hauptgrund sein)

8. Welche Gefühle muss eine Geschichte in dir erzeugen, damit sie dir in Erinnerung bleibt? 


Sie muss mich die Zeit vergessen lassen und Emotionen in mir wecken, ob Trauer, Wut oder Freude ist dabei egal.
9. Was ist dein Lieblingsbuch und warum? 

Mein altes Märchenbuch der Gebrüder Grimm in rotem Samt gebunden. Damit habe ich lesen gelernt und Eiskalter Atem aus dem Papierverzierer Verlag, bei diesem Buch stimmt einfach alles.

10. Gibt es ein Hass-Buch, dass du niemandem empfehlen würdest? Wenn ja, welches? 


Ja werft ruhig Steine nach mir und beschimpft mich als Kunstbanausen ich hasse Goethes Faust Teil 2. Ich verstehe bis heute nicht was mir der Autor mit diesem Buch sagen möchte.

11. Welche Indie-Autoren kennst du und welche würdest du weiterempfehlen?


Ich kenne natürlich die Sabina S. Schneider, sogar persönlich und kann ihre Bücher auf jeden Fall weiter empfehlen. Dann durfte ich letztes Jahr die Autorin Stefanie Maucher kennen lernen und auch ihre Bücher kann ich nur weiter empfehlen. Momentan lese ich die Welt der 4 Jahreszeiten von Melanie Klein, ich will noch nicht zu viel verraten, denn diese Indieautorin stelle ich nächsten Monat vor. Alle Bücher die ich bisher von Felix A. Münter gelesen habe kann ich mir ruhigen Gewissen weiter empfehlen. Auch Maya Shephard ist eine Autorin, die mich mit ihren Büchern begeistert hat. Grundsätzlich würde ich jedem raten sich unter den Indieautoren mehr umzusehen, denn man kann so viele tolle Schätze entdecken.

Hah und jetzt kommen meine Fragen dran:

1.   Welches Buch würdest du gern verfilmt sehen? Oder giebt es schon eine Verfilmung?
2.   Bei welchem Buch hast du das letzte Mal herzhaft gelacht oder geweint?
3.   Mit welchem Charakter würdest du gern mal einen Kaffee trinken und warum?
4.   Welchem Charakter würdest du gern mal deine Meinung sagen?
5.   Ein perfekter Lesetag sieht für dich so aus...?
6.   Von welchem Buch hättest du gern noch eine Fortsetzung gehabt?
7.   Wie würde das Cover von einem Buch über dein Leben aussehen?
8.   Welche Wesen würden in deiner eigenen Bücherwelt leben?
9.   E-Book oder Papier, was ist dir lieber?
10. Kannst du dich noch an dein erstes Buch erinnern, welches du selbst gelesen hast?
11. Hand aufs Herz wie lang ist deine Wunschliste?

Ich nominiere hiermit:

1 Kommentar:

Nadine Reich hat gesagt…

Ich habe eben deine Nachricht bekommen und nehme sehr gern teil :) Danke für die Nominierung! Ich stelle es spätestens morgen hoch und lasse liebste Grüße da♥