Orks vs. Zwerge- Der Schatz der Ahnen, T.S. Orgel




Ich liebe Fantasy Bücher die sowohl mein Mann als auch ich gern lesen. Nach der Reihe um "Die Zwerge" von Markus Heitz habe ich lange nach etwas ähnlichen gesucht und in den Bänden "Orks vs. Zwerge" von den Gebrüder T.S. Orgel auch gefunden.
Mit "Schatz der Ahnen" ist im November der abschließende Band zu einer grandiosen Trilogie erschienen. Auch im letzten Teil trifft man auf bekannte Namen und Gestalten. Man begleitet als Leser wieder die Orks um Kendar und trifft erneut auf den Zwerg Glond. Mehr wird zur Handlung auch nicht verraten, da sie zum Einen wieder sehr komplex ist und zum Anderen empfehle ich die beiden Vorgänger zu lesen, da in der Handlung stellenweiße Bezug darauf genommen wird. 
Den zweiten Teil habe ich vor über einem Jahr gelesen, bin aber schon nach wenigen Seiten mühelos wieder in die Geschichte des dritten Bandes rein gekommen. Das mag an dem sehr flüssigen Schreibstil liegen und an der sehr actionreichen Story, die mich schnell wieder gefesselt hat. 
Bis heute kann ich nicht sagen für wem mein Herz schlägt, Orks oder Zwerge. Die Charaktere überzeugen alle durch ihre ganz eigene Art und man fiebert, lacht, hofft und kämpft mit jeden Einzelnen mit. Auch in diesem Teil sticht der einzigartige Humor wieder deutlich heraus. Ich hatte das Gefühl auf alte Bekannte zu treffen und konnte am Ende befriedigt mit der Reihe abschließen, denn es blieben keine Fragen offen.
"Der Schatz der Ahnen" bildet den krönenden Abschluss einer Urban-Fantasyreihe, bei der mich jedes Buch auf eine sehr spannende und packende Reise entführt hat. Die komplette Trilogie ist ein einziges großes Abenteuer, welches ich absolut weiter empfehlen kann.

Inhalt:


Das Ende der Welt naht - der letzte Kampf zwischen Orks und Zwergen steht bevor

Der Lange Winter hat den Krieg zwischen Orks und Zwergen zum Erliegen gebracht. Vorerst. Hunger, Kälte und eine geheimnisvolle Seuche haben einen Großteil der orkischen Schamaninnen und ihres Heeres dahingerafft und die Generäle der Zwerge planen im Geheimen einen gewaltigen Angriff, um den Norden zurückzuerobern. 

Doch auch ihre Reihen werden durch eine Serie mysteriöser Todesfälle gelichtet. Während die Zwerge fieberhaft den Verräter in ihrer Festung suchen, macht sich ein Orktrupp auf den Weg ins verbotene Land, um die Quelle des Wahnsinns zu suchen, der die Welt befallen hat. Was sie im ewigen Eis finden, könnte dafür sorgen, dass diese Schlacht der Orks und Zwerge ihre letzte wird …

Buchinfos:


  • Broschiert 13,99 Euro
  • 623 Seiten
  • Herausgeber: Heyne Verlag *Klick*
  • Erscheinungsdatum: November 2014

  • ISBN-10: 345331610X
  • ISBN-13: 978-3453316102

Keine Kommentare: