Schicksalstanz- Die Töchter der Elfe, Nicole Boyle Rodtnes



Bei bloggdeinbuch.de *Klick* ist mir aufgrund des wunderschönen Covers "Schicksalstanz" von Nicole Boyle Rodtnes ins Auge gesprungen. Das Buch ist beim Gulliver/Beltz Verlag *Klick* erschienen.
Birke, Rose und Azalea sind Halbelfen. Die Geschwister tanzen um den Menschen Energie zu entziehen und ihren Hunger zu stillen. Von ihrem Vater isoliert leben die Mädchen ein scheinbar gewöhnliches Leben, bis eines Tages eine tode Elfe auftaucht und Birke sich in den neuen Jungen an der Schule verliebt. Plötzlich erwachen in ihr ungeahnte Kräfte und nichts ist mehr wie es war.
"Schicksalstanz-Die Töchter der Elfe" bildet den Auftakt zu einer Reihe. Der zweite Teil erscheint Anfang 2016.
Das Buch vereint leichte Fantasyelemente mit Spannung und Mysterie. Müsste ich das Genre beschreiben würde mir eher ein Jugenthriller durch den Kopf gehen. Es passiert unglaublich viel in der Geschichte und der Leser wird ab der ersten Seite an das Buch gefesselt. Aufgrund des leichten und flüssigen Schreibstils fliegen die Seiten regelrecht dahin.
Die Charaktere kamen sehr sympathisch rüber und Birke wächst einem schnell ans Herz, was auch daran liegt, dass die Geschichte komplett aus ihrer Sicht geschrieben ist, in der ICH-Perspektive.
Man spürt schnell das magische Band der drei Schwestern und fiebert mit ihnen mit. Das Geheimnis um ihre Abstammung wird mit überraschenden Wendungen nach und nach aufgedeckt und endet schließlich in einem packenden Cliffhanger.
Das Buch "Schicksalstanz" versprüht eine fesselnde Magie und macht Lust auf mehr. Als kleinen Vorgeschmack enthält die Printausgabe auch noch eine Leseprobe zum zweiten Teil.

Inhalt

Mit ihren magischen Tänzen ziehen die Schwestern Rose, Azalea und Birke alle in den Bann. Die Mädchen wirken wie normale Teenager, aber in Wahrheit sind sie Elfen wie ihre verstorbene Mutter und brauchen die Energie der Menschen, um überleben zu können. Ein Geheimnis, das ihr Vater um jeden Preis zu schützen versucht. 
Als der attraktive Malte neu in die Schule kommt, gerät das abgeschottete Leben der Mädchen durcheinander. Birke verliebt sich haltlos in ihn, aber eine Beziehung zwischen ihnen beiden darf nicht sein. Während Malte beginnt, verbotene Fragen zu stellen, weil Birke ihn abweist, wird eine tote Elfe im Wald gefunden – und das Unheil nimmt seinen Lauf ...

Buchinfos
  • Gebundene Ausgabe 14,95 Euro
  • eBook 13,99 Euro
  • 282 Seiten
  • Herausgeber: Beltz & Gelberg Verlag
  • Erscheinungsdatum: 13. Juli 2015
  • Ab 14 Jahren empfohlen

  • ISBN-10: 3407745958
    ISBN-13: 978-3407745958

Keine Kommentare: