Schuld Bist Du, Jutta Maria Herrmann


"Die Stille explodiert in einem lautlosen Schrei. Eine Eruption tief in deinem Innern. Ein Zittern erfasst dich. Jeder einzelne deiner Nerven scheint zu vibrieren, jede Faser deines Körpers zu beben."
Auszug "Schuld Bist Du"






„Schuld bist du!" - Diese mit Blut an eine Fensterscheibe geschmierte Botschaft findet der Journalist Jakob Auerbach in seiner leergeräumten Wohnung vor, als er von einer Dienstreise zurückkehrt. 
Von seiner Frau Anne und der kleinen Tochter Mia fehlt jede Spur. Auf der Suche nach ihnen hetzt er durch die nächtlichen Straßenschluchten von Berlin, ohne zu ahnen, dass er selbst der Gejagte ist.







Wie hat es mir gefallen?

Im Rahmen einer Leserunde durfte ich das 2. Buch der Autorin Jutta Maria Herrmann lesen. Nachdem mich ihr Debüt "Hotline" damals schon begeistert hat, war ich natürlich auf ihren neuen Psychothriller gespannt.
Sofort konnte mich der bildliche und flüssige Schreibstil der Autorin wieder fesseln. Die Spannung war gleich auf der ersten Seite da und hielt sich konstant bis zum Schluss. Zum Atemholen blieb das ganze Buch lang keine Zeit. Als Leser begleitet man großteils Jakob auf seiner Hetzjagd durch Berlin. Dabei wird die Geschichte in der 3. Person erzählt. In kurzen Kapiteln jedoch lernt man aus der ICH-Perspektive eine mysteriöse Frau kennen, die an dem Krankenbett eines beatmeten Patienten wacht. Was es mit diesem Teil der Story auf sich hat erfährt man erst am Ende, regt aber beim Lesen zum Raten an. Doch egal welche Theorie ich während des Lesens aufgestellt hatte, ich wurde am Ende doch überrascht. Damit hatte ich so gar nicht gerechnet. Gern greife ich zu weiteren Büchern der Autorin, denn ich wurde wieder nicht enttäuscht und mit einem sehr spannenden Thriller belohnt.

Mein Fazit

"Schuld Bist Du" ist ein Psychothriller der es in sich hat. Spannend, fesselnd und mit einem Schluss der überrascht. Das Buch erhält von mir eine absolute Lesempfehlung.




Amazon *Klick*                                                                                                                                                                             Droemer Knaur *Klick*                                                                                                            Thalia *Klick*

Kommentare:

Martina hat gesagt…

Hallo!
ich habe das Buch auch erst beendet und fand es großartig! Spannend bis zum Schluss!
Liebe Grüße
Martina

Doreen Frick hat gesagt…

Hallo Martina.
Das freut mich wenn das Buch dir auch so gut gefallen hat.
Liebe Grüße Doreen

Selection Books hat gesagt…

Hallo Liebes,

tolle Rezension! Das Buch hört sich echt spannend an! Ich liebe es, beim Lesen mitzurätseln :)

Liebe Grüße
Nadine