Brennt die Schuld, Heidrun Wagner



"Ich wünschte, ich könnte mich erinnern. Ich wünschte, ich könnte begreifen, warum ich den wichtigsten Menschen aus meinem Leben gestrichen habe."

Auszug aus "Brennt die Schuld" von Heidrun Wagner

Achtung hierbei handelt es sich um den 2.Teil einer Reihe. Wollt ihr mehr über die Reihe erfahren dann klickt aufs Bild von Teil 1. 
"Wenn du vergisst" ist Teil 1 und der 3.Teil "In deinem Herzen" erscheint am 20.02.2017










Wenn es etwas in dir gibt, das jeden, den du liebst, in Gefahr bringt. 

Wenn deine eigene Familie dir Vergangenes nicht verzeihen kann.
Wenn dein Herz unentschlossen bleibt. 
Wenn du nicht mehr weißt, wer Freund und wer Feind ist. 
Dann ist der Tag gekommen, an dem du dein Schicksal selbst in die Hand nehmen musst. 


Buchtrailer zu "Wenn du vergisst"




Wie hat es mir gefallen?


Nachdem der erste Teil mit einem echt fiesen Cliffhanger endete, musste ich mich natürlich sofort auf den Nachfolger stürzen. "Brennt die Schuld" schließt auch direkt an die Ereignisse des Vorgängers an, ohne Einleitung und ohne Prolog. Fand ich jetzt nicht schlimm, da die Erscheinungstermine der einzelnen Bücher sehr nahe beieinander liegen und ich somit die Geschehnisse aus "In deinem Herzen" noch gut in Erinnerung hatte. 
Auch diesmal wird die Geschichte wieder komplett aus der Sicht von Zoe erzählt. Ihre Erinnerungen kehren langsam zurück. Dennoch liegt auf den Ereignissen in jener verhängnisvollen Nacht immer noch ein grauer Schleier, der es ihr unmöglich macht sich an alles zu erinnern. Auch aus der Zeit davor fehlen ihr noch einige Puzzleteile. So begibt sich Zoe weiterhin auf die mühevolle Suche nach der Wahrheit. 
Bald schon merkt sie, dass sie eigentlich keinem vertrauen kann. Viele Charaktere wirken zwielichtig und scheinen falsch zu spielen und so irrte auch ich wie Zoe lange im Dunkeln. Einzig ihre Skizzen und Zeichnungen helfen ihr ein bisschen auf dem Weg zur Aufklärung.
Die Illustrationen und Seitengestaltung aus dem ersten Buch wird auch diesmal wieder beibehalten. Somit bleibt der gewisse Flair und das Besondere der Reihe bestehen. Die Zeichnungen haben mich beim Lesen in keinster Weise gestört, sondern die Geschichte eher noch unterstrichen.
Was mich allerdings diesmal etwas genervt hat war, dass Zoe sich ungefähr bis zur Hälfte des Buches im Kreis dreht und nicht wirklich zu neuen Erkenntnissen kommt. Dennoch bleibt das Buch bis zum Schluss spannend und die ganze Zeit hält sich etwas sehr Bedrohliches im Hintergrund. Natürlich macht das Ende neugierig. Wenn man denkt, dass der Cliffhanger des ersten Teils schon gemein war, dann muss man sich jetzt auf einen noch fieseren Schluss gefasst machen.

Mein Fazit

"Brennt die Schuld" war ein spannender 2.Teil einer ganz besonderen Buchreihe. Auch wenn die Geschichte sich anfangs etwas im Kreis dreht, besticht das Buch doch mit einer bedrohlichen und spannenden Handlung. Ich bin gespannt auf den 3.Teil und werde ihn mit Sicherheit lesen.


Buchinfos



Heidrun Wagner
"Brennt die Schuld"
Teil 2/3
Genre: Mysterie/Jugendthriller
gebundene Ausgabe 9,99 €
eBook 5,99 €
240 Seiten Printausgabe
Herausgeber: Oetinger 34
Erscheinungsdatum: 24.Oktober 2016
Ab 14 Jahren empfohlen

Keine Kommentare: