Abendsonne- Die Wiedererwählte der Jahreszeiten, Jennifer Wolf




"Es war eine Mutter, die hatte vier Kinder. Den Frühling, den Sommer, den Herbst und den Winter. Der Frühling bringt Blumen, der Sommer den Klee. Der Herbst bringt die Trauben, der Winter den Schnee."

Auszug aus "Abendsonne- Die Wiedererwählte der Jahreszeiten" von Jennifer Wolf 








Obwohl es sich hierbei um den 2.Teil der Jahreszeitenreihe handelt ist diese Rezension und Inhaltsangabe spoilerfrei
Wollt ihr dennoch mehr über den ersten Teil erfahren dann klickt aufs Bild.


Als eine gewöhnliche Tochter der letzten bewohnbaren Stadt auf Erden gehört Daliah eigentlich aufs Feld. Dort pflückt sie von klein auf Lavendelblüten und unterstützt ihre Familie. 
Doch dann wird sie von Göttin Gaia dazu auserkoren, ihre vier Söhne kennenzulernen. Für einen von ihnen muss sie sich entscheiden und sich hundert Jahre an ihn binden. Auf wen wird ihre Wahl fallen? Den verspielten Frühling, den selbstsicheren Sommer, den tiefgründigen Herbst oder den verschlossenen Winter?


Wie hat es mir gefallen?

Teil 1 "Morgentau- Die Auserwählte der Jahreszeiten" habe ich damals geliebt und verschlungen und nicht anders ging es mir jetzt mit dem 2.Teil der Jahreszeitenreihe von Jennifer Wolf. In "Abendrot- Die Wiedererwählte der Jahreszeiten" ist diesmal keine Hüterin die glückliche Auserwählte Gaias, sondern Daliah, ein Mädchen vom Lande. Diese ist alles andere als begeistert von der Wahl und eigentlich möchte sie ihre geliebte Familie und ihr Zuhause nicht verlassen. Wären da nicht ihre seltsamen Träume in denen sie einem Jungen näher kommt als es eigentlich schicklich ist.
Das Daliah nicht die gute Erziehung des Ordens genossen hat merkt man ihr an. Sie ist wild, frech und sagt frei heraus was sie denkt ohne etwas zu beschönigen. Klar, dass sie mir sofort sympathisch war. Ich fand sie herrlich erfrischend und habe sie sofort gemocht. Auch lernt man natürlich die 4 Jahreszeiten noch besser kennen. Eine davon besonders. Welche möchte ich euch natürlich nicht verraten, nur soviel: Diesmal zeigt er, dass er nicht nur der liebe, nette und verständnisvolle Junge ist, sondern er kann auch sauer und wütend werden. Herrlich, so kamen dessen Ecken und Kanten so richtig zur Geltung und die Autorin hat bewiesen, dass eine Gottheit eigentlich auch nur ein Mensch ist. 
Meine Bedenken, dass das zweite Buch sich mit Wiederholungen aufhält waren unbegründet, denn das Setting ist diesmal hauptsächlich die Erde und man erfährt mehr über Hemera und das Grenzland. Mir gefällt das Setting unheimlich gut. Trotzdem bleiben noch Fragen und Geheimnisse offen, die wahrscheinlich in den nächsten Bänden geklärt und gelüftet werden. Die Autorin scheint sich da ganz bewusst Raum gelassen zu haben.
Natürlich wird es wieder sehr gefühlvoll, ohne kitschig zu werden und dramatisch, ohne überzogen zu wirken. Mein Gott wie schafft es Jennifer Wolf nur mich jedes mal so zu berühren? Ich bin kein Fan von Liebesgeschichten, dennoch ist diese hier passend und unglaublich schön. Die Autorin findet genau das richte Maß an Liebe, Spannung, Humor und Dramatik. Das Ende lässt natürlich auf eine grandiose Fortsetzung hoffen.

Mein Fazit

"Abendsonne- Die Wiedererwählte der Jahreszeiten" steht dem ersten Teil in nichts nach. Jennifer Wolf gelingt im 2.Teil der Jahreszeiten Reihe die perfekte Mischung aus Liebe, Spannung, Humor und Dramatik. Ich freue mich jetzt riesig auf den 3. Teil und kann jedem Fantasyfan diese Reihe nur nahe legen. 


Buchinfos



Jennifer Wolf
"Abendsonne- Die Wiedererwählte der Jahreszeiten"
Teil 2/4
Genre: Fantasy
Taschenbuch 7,99 €
eBook 3,99 €
288 Seiten Printausgabe
Herausgeber: Carlsen Verlag
Erscheinungsdatum: 20. Oktober 2016
Ab 14 Jahren empfohlen


Kommentare:

Selection Books hat gesagt…

Hallo Liebes,

das Cover ist sooo schön ❤ Ich muss dringend mal den ersten Band lesen :-)

Liebe Grüße
Nadine

Ruby Celtic hat gesagt…

Hey Süße,

ich liebe diese Reihe einfach….Jennifer Wolf hat hier etwas ganz besonderes geschaffen und die Charaktere, sowie die Story konnten mich in jedem Band überzeugen. J

Liebe Grüße,
Ruby

kunterbunte Bücherkiste hat gesagt…

Hallo ihr 2 Lieben.

Hach Nadine du bist genauso ein Coverjunkie wie ich :-) Und Toni da gebe ich dir recht. Mir fällt auch keine vergleichbare Buchreihe ein.

Liebe Grüße

Anja - Bambinis Bücherzauber hat gesagt…

Huhu,
ich lieeeeebe diese Reihe. Habe im letzten Jahr alle 4 Bände nacheinander gelesen. Daher wünsche ich dir viel Spaß bei dem Rest. Tagwind ist mein Lieblingsband :)
Lieben Gruß
Anja