Zimt & zurück, Dagmar Bach


"Das konnte doch nicht wahr sein! Ich war wirklich wieder in einer Parallelwelt gelandet! Jetzt blieb nur noch zu hoffen,dass der Zimtschneckengeruch bald wiederkam und ichganz schnell zurücksprang. Raus aus meinem anderen Ich, zurück in mein echtes Leben."
Auszug aus "Zimt & zurück" von Dagmar Bach 

Michèle rezensiert Beauty Hawk von Andreas Dutter


Michèle von 
rezensiert:






"Die 17-jährige Cecilia ist DER aufsteigende Stern am YouTube-Himmel der Beautychannels. Gerade hat sie die unglaubliche Zahl einer halben Million Abonnenten erreicht und wird überall gefeiert, außer in ihrer Schule, wo man sie aus Neid und Misstrauen meidet. 
Die Abneigung ihr gegenüber geht sogar so weit, dass Cecilia anfängt, dunkle Prophezeiungen zu erhalten. Erst vermutet sie, dass der unheimliche Neue Tristan dahintersteckt. Doch dann wird sie völlig unvorhergesehen vom Schulschwarm Knox auf ein Date eingeladen, der ihr eine Welt eröffnet, die sie alles in einem anderen Licht sehen lässt. Darunter ihre eigene Identität. Aber auch die Absichten von Tristan."

Michèle rezensiert:Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt von Nicola Yoon

Michèle von 
rezensiert:




DIE LIEBE IST JEDES OPFER WERT. JEDES.

Die 17-jährige Madeline hat noch nie das Haus verlassen, denn sie leidet an einer seltenen Immunkrankheit. Bisher war das kein Problem, weil sie es nicht anders kennt. Doch als im Nachbarhaus der geheimnisvolle Olly einzieht, kommen sich die beiden so nah, wie es für Madeline möglich ist. Plötzlich möchte sie die Welt außerhalb ihres sterilen Zimmers entdecken, die sie sonst nur aus Büchern kennt. 
Selbst wenn es bedeutet, dafür ihr Leben zu riskieren…

Michèle rezensiert: Die Greifen Saga Teil 1 von C.M.Spoerri

Michèle von 
rezensiert:





"Die sechzehnjährige Mica ist es gewohnt, für das zu kämpfen, was sie zum Überleben auf der Straße braucht. Sie steht am Rande der Gesellschaft von Chakas. 
Ihr Leben ist geprägt von Armut, Hunger und Angst. 
Doch nicht zuletzt dank ihrer magischen Kräfte, die nach und nach in ihr erwachen, kann sie es meistern. 
Alles, was ihr etwas bedeutet, ist ihr jüngerer Bruder Faím. 
Das Schicksal stellt sie jedoch auf eine harte Probe, als Faím von ihr getrennt wird, während sie selbst dem geheimnisvollen Dieb Cassiel in die Hände fällt, der sie in seine Gilde mitnimmt. Ist es der Beginn eines besseren Lebens? 
Wird es Mica gelingen, sich in den Kreisen der Diebe eine Stellung zu erkämpfen? Und wie soll sie ihren Bruder wiederfinden, der gerade selbst das Abenteuer seines Lebens erfährt?"

Nachtblüte- Die Erbin der Jahreszeiten, Jennifer Wolf



Ein paar Kirschblütenblätter fallen auf die Marmorstufen der Treppe, als ich mein Reich verlasse und das meiner Mutter betrete. Eigenartig wieder hier zu sein. Vielleicht hätte ich nicht so lange warten sollen.“

Auszug aus „Nachtblüte- Die Erbin der Jahreszeiten“ von Jennifer Wolf

Michèle rezensiert Hexenherz von Monika Loerchner

Michèle von 
rezensiert:




Europa, 1466: Als die Hexenverfolgung immer weiter um sich greift, schreitet die bisher geheime Elite der Hexen ein und offenbart: Jede Frau ist der Magie fähig! 

550 Jahre später wächst die junge Hexe und staatstreue Gardistin Helena in einer Gesellschaft heran, in der die Vorherrschaft der Frauen unumstößlich scheint. 
Sie träumt davon, weiter im Dienst der höchsten Hexe, der Goldenen Frau, aufzusteigen. 
Doch als sie Opfer einer Intrige wird und fliehen muss, gerät sie in die Fänge von Rebellen. Denn auch das stärkste Regime hat seine Fehler – und seine Feinde …

Caraval, Stephanie Garber




Was auch immer ihr über Caraval gehört habt, es kommt der Wirklichkeit nicht einmal nahe. Es ist mehr als nur ein Spiel oder eine Vorstellung. Es ist das, was der Magie in dieser Welt am nächsten kommt.“

Auszug aus „Caraval“ von Stephanie Garber

Die wahre Königin- Königreich der Schatten, Sophie Jordan


"Die Finsternis umspannt mein ganzes Leben. Sie drang in alles ein- eine tiefe, sickernde Schwärze, die in jede Ritze und jeden Spalt rann wie zusammenlaufendes Blut."

Auszug aus "Die wahre Königin- Königreich der Schatten" von Sophie Jordan

Water & Air, Laura Kneidl



Kenzie wusste nicht, wie lange sie schon in der Dunkelheit saß und wie lang sie hier noch ausharren musste, aber all das spielte keine Rolle, denn das was zählte, war allein ihre Freiheit“

Auszug aus „Water & Air“ von Laura Kneidl