Winterseele- Kissed by Fear, Kelsey Sutton



"Fear tritt näher und ich spüre seine flirrende Energie, als er meine Gefühllosigkeit zu durchbrechen versucht. Nichts. Fear seufzt erneut. "Wie schmeckt deine Angst, Elizabeh?",..."
Auszug aus "Winterseele-Kissed by Fear" von Kelsey Sutton




Niemand weiß, dass Elizabeth Caldwell die Gabe besitzt, Gefühle in menschlicher Gestalt zu sehen. Sehnsucht, Mitleid, Wut - sie alle halten sich von Elizabeth fern, denn sie zeigt als einzige Sterbliche keine Reaktion auf ihre Berührung. 
Allein der Angst und Schrecken verbreitende Fear wird bei ihr schwach. Er ist besessen davon herauszufinden, welche Macht Elizabeth zu dem gemacht hat, was sie ist ...

Wie hat es mir gefallen?

Ich habe bei der Aufmachung des Buches und dem Klapptext mit einer Liebesgeschichte gerechnet und war zunächst irritiert, dass diese nur am Rande der Geschichte spielt. Stattdessen erwartete mich eine Story mit vielen Emotionen. Doch von vorn.
Der Einstieg ist mir aufgrund des flüssigen und rasanten Schreibstils sehr leicht gefallen. Ich war sofort in der Geschichte drin und gefangen, denn spannend wird es schon auf der ersten Seite.
Dort erhält Elisabeth Besuch von Fear und diese Treffen gibt einen Einblick auf die Gefühlslosigkeit der Protagonistin.
Elisabeth wirkt kalt und unnahbar auch in Situationen die unter die Haut gehen. Trotzdem mochte ich sie sehr gern. Das mehr dahinter steckt vermutet man schon am Anfang und geschickt wirft die Autorin dem Leser immer wieder Häppchen hin zur Lösung der Geschichte ohne zu viel zu verraten. So war ich mir bis zum Schluss nie sicher ob ich mit meinen Vermutungen richtig liege. 
Überrascht war ich von den Gefühlen in der Geschichte. Auf den Leser brechen eine Menge Emotionen ein. Wut, Sehnsucht, Hass, Kummer, Trauer und auch ein wenig Liebe. Elisabeth muss viel Grausames auf ihrem Weg erleben und tat mir oft sehr Leid. 
Die Idee mit den Gefühlen in Menschengestalt fand ich toll umgesetzt. Und auch das Ende war passend gewählt, auch wenn nicht alle Fragen beantwortet werden, ist doch der Schluss zufrieden stellend. Ob es einen 2. Teil geben wird? Wer weiß ich würde mich freuen wenn die Autorin das Potential weiter ausschöpft und die Story noch mehr ausbaut.

Mein Fazit

"Winterseele- Kissed by Fear" war eine emotionsgeladene Geschichte mit viel Gefühl. Auch wenn die Liebesgeschichte nur am Rande spielt hat es die Story dennoch geschafft mich zu berühren und gefangen zu nehmen. Mir hat das Buch wahnsinnig gut gefallen und ich kann es jedem Leser der besondere und bewegende Geschichten sucht nur ans Herz legen.


Buchinfos


Kelsey Sutton
"Winterseele- Kissed by Fear"
Einzelband
Genre: Fantasy
Broschiert: 12,99 €
eBook 9,99 €
352 Seiten Printausgabe
Herausgeber: Ravensburger Verlag
Erscheinungsdatum: 19.April 2017
Ab 14 Jahren empfohlen


Kommentare:

Selection Books hat gesagt…

Hallo Liebes,

deine Rezension hört sich toll an! Bei dem Buch war ich ja unsicher, ob es was für mich ist. Jetzt muss ich es wohl doch lesen :)

Liebe Grüße
Nadine

kunterbunte Bücherkiste hat gesagt…

Hi Nadine.

Ja das Buch könnte tatsächlich deinen Geschmack treffen.

Liebe Grüße Doreen