World of Warcraft- Traveler, Greg Weisman



"Die Kreaturen sahen aus wie riesige Hunde, das braune Fell von gelben und schwarzen Flecken durchsetzt; sie gingen auf zwei Beinen, ohne sich jedoch aufrecht zu halten, und waren in zerschundene Lumpen aus grober Wolle gehüllt, die von einzelnen Stücken einer Eisenrüstung geziert wurden."
Auszug aus "World of Warcraft- Traveler" von Greg Weisman


Der zwölfjährige Aram hat seinem Vater nie verziehen, dass er ihn und seine Mutter im Stich gelassen hat. 
Als Kapitän Dorn acht Jahre später plötzlich wieder auftaucht, Aram auffordert, sich seiner Crew anzuschließen und die Meere Azeroths zu durchkreuzen, ist er alles andere als begeistert. Und dann wird das Schiff von Piraten überfallen und Aram ist plötzlich auf sich allein gestellt. Zum Glück ist er im Besitz von Dorns Kompass gelangt. Doch der zeigt dummerweise nicht nach Norden, wie es jeder anständige Kompass tun sollte. 
Und so führt er Aram nicht zurück in die Heimat, sondern direkt in sein allergrößtes Abenteuer!

Wie hat es mir gefallen?

Was habe ich das Spiel World of Warcraft geliebt. Besonders das Erkunden und Questen hat mir an dem Spiel so gefallen. Natürlich musste ich zu "World of Warcraft- Traveler" greifen, einer Abenteuergeschichte ab 10 Jahre.
Ich wurde nicht enttäuscht. Die Story brachte perfekt das Gamefeeling herüber ohne dabei kindisch zu wirken. Der locker, leichte Schreibstil hat mich sofort gefangen genommen und ich war von der ersten Seite an gefesselt.
Hach herrlich, wie habe ich die Welt vermisst. Man trifft auf bekannte Rassen und Orte denen ich mit meiner Blutelfin damals begegnet bin und welche ich mit ihr durchstreift habe. Doch auch wer die WoW Geschöpfe nicht kennt, lernt diese durch die schönen Illustrationen kennen welche im Buch verstreut sind. Eine Karte zu Beginn des Buches zeigt zudem die wichtigsten Orte Azeroths auf. 
Von Anfang bis Ende bleibt die Geschichte spannend und mit Aram hat der Autor einen tollen Charakter erschaffen. Mutig, schlau und unglaublich sympathisch macht er die Story zu etwas Besonderen. Durch seine Augen entdeckt man diese unglaublich vielfältige und fantastische Welt und ich bin als Leser Azeroth erneut erlegen.

Mein Fazit

"World of Warcraft- Traveler" ist eine bildgewaltige Abenteuergeschichte die mich in die fantastische Welt der Trolle, Tauren, Magier und Elfen entführt hat. Das Buch ist ein unbedingtes Muss für Fans von Abenteuergeschichten und nicht nur für jüngere Leser geeignet. 

Buchinfos




Greg Weisman
"World of Warcraft- Traveler"
Teil 1 von 3
Genre: Fantasy
Broschiert: 12,99 €
eBook: 9,99 €
448 Seiten Printausgabe
Herausgeber: Fischer Verlag
Erscheinungsdatum: Juli 2017
Ab 10 Jahren empfohlen
Shoppinglink zu Amazon
Shoppinglink zu Thalia

Keine Kommentare: