Hourglass- Die Stunde des Zeitreisenden, Myra McEntire



Der Goldmann Verlag *Klick* hat mir "Hourglass- Die Stunde des Zeitreisenden" von Myra McEntire zur Verfügung gestellt, dafür möchte ich mich recht herzlich bedanken. Durch die wunderschön gestaltete Klappenbroschüre bin ich auf das Buch aufmerksam geworden.
Die 17-jährige Emerson sieht Geister, Menschen aus der Vergangenheit. Der attraktive Michael scheint ihre letzte Hoffnung zu sein dem Wahnsinn zu entkommen. Michael erzählt ihr von einer geheimen Organisation namens Hourglass. Sie erkennt, dass ihr Fluch eigentlich eine Gabe ist und sie durch die Zeit reisen kann. Michael bittet sie ihm bei einer gefährlichen Mission zu helfen.
"Die Geschichte des Zeitreisenden" bildet den Auftakt zu der Hourglassreihe. In der Geschichte überwiegt das Knistern und die Romantik zwischen Emmerson und Michael. Die Zeitreise rückt anfangs eher in den Hintergrund. Man lernt Emerson und ihr traurige Vergangenheit kennen und erfährt nach und nach mehr über die Hourglass Organisation. 
Emerson kam mir anfangs etwas naiv und einfältig vor, allerdings hat das durchaus seine Gründe und klärt sich gegen Ende auf. Für meinen Geschmack nahm das romantische Geplänkel zwischen den Protagonisten etwas zu viel Raum ein und nahm der durchaus fantasievollen und faszinierenden Geschichte zeitweiße die Spannung. 
Im letzten Drittel allerdings nahm die Story plötzlich richtig Fahrt auf und fesselte mich bis zum Schluss. Mit einem richtig fiesen Cliffhänger und einer gut durchdachten und aufgebauten Geschichte bin ich auf die folgenden Bände neugierig geworden, denn jetzt geht es erst richtig los und auch Emerson konnte mich zum Schluss von sich überzeugen, so dass ich unbedingt wissen möchte wie es mit Hourglass weiter geht.

Inhalt:


Die 17-jährige Emerson Cole sieht Dinge, die niemand sonst sehen kann: Es sind Geister, Menschen aus einer anderen Zeit. Keiner konnte ihr bisher erklären warum. Erst als sie Michael Weaver kennenlernt, den attraktiven Experten einer mysteriösen Organisation namens „Hourglass“, scheint ihre Welt wieder Sinn zu ergeben. Nicht nur fühlt sie sich zu ihm hingezogen, sondern er eröffnet ihr, dass sie eine besondere Gabe besitzt – sie kann durch die Zeit reisen. Nur deshalb hat Michael sie aufgesucht, und nur deshalb schwebt sie bereits in größter Gefahr...

Buchinfos: Broschiert 12,99 Euro

                384 Seiten
Herausgeber: Goldmann Verlag *Klick*


  • ISBN-10: 3442475635
  • ISBN-13: 978-3442475636



1 Kommentar:

Nalas Bücherblog hat gesagt…

Liebe Doreen,

mit Hourglass habe ich auch schon geliebäugelt und habe mich deshalb sehr über deine Rezension gefreut :-) Ich bin schon gespannt, welche Bücher du noch vorstellst!

Liebe Grüße Nadine
(nalas.blog@gmsail.com)