Amani- Heldin des Morgenrots, Alwyn Hamilton



"Ich erwachte aus einem Albtraum, als jemand meinen Namen rief. Automatisch griff ich nach meiner Pistole, doch dann erkannte ich Saras Gesicht über mir. Ich war so erschöpft, dass es immer wieder vor meinen Augen verschwamm."
Auszug aus "Amani- Heldin des Morgenrots" von Alwyn Hamilton

Spiel der Macht, Marie Rutkoski


"Diese Stunde des prickelnden Abenteuers würde sie teuer zu stehen kommen. Es war nicht das Kartenspiel, das ihren Vater in Rage bringen würde, und auch nicht die Gesellschaft, in die sie sich begeben hatte. Nein, General Trajan würde wissen wollen, warum seine Tochter sich allein auf dem Markt herumtrieb."
Auszug aus "Spiel der Macht" von Marie Rutkoski

Die Grimm Chroniken- Die verbotene Farbe, Maya Shepherd



"In der Ferne heulte ein Wolf voller Sehnsucht und Schmerz. Er vermisste, was er nie besitzen würde. Ich fühlte mit ihm, denn auch ich trauerte um das Leben, welches nie ein Teil dieser Welt gewesen war."
Auszug aus "Die Grimm Chroniken- Die verbotene Farbe" von Maya Shepherd

Vollendet- Der Aufstand, Neal Shusterman


"Als er die Augen öffnet, ist das Zimmer, das dunkel sein müsste, hell erleuchtet. Zwei JuPos packen ihn grob an den Armen und ersticken jede Gegenwehr. Er ist ohnehin noch nicht richtig wach."
Auszug aus "Vollendet- Der Aufstand" von Neal Shusterman

Die Krone der Dunkelheit, Laura Kneidl

"Kaum einer der Anwesenden bemerkte ihn, und jene achtsamen Fae, die ihn dennoch wahrnahmen, wandten ihre Blicke eilig von ihm ab. Denn er war nicht wie sie. Er war ein Halbling. Ein Schatten. Ein Niemand."
Auszug aus "Die Krone der Dunkelheit" von Laura Kneidl