Kalypto- Die Herren der Wälder, Tom Jacuba



Beim Bastei-Luebbe Verlag *Klick* ist im April mit "Kalypto- Die Herren der Wälder" der Auftakt zu einer wundervollen Fantasytrilogie erschienen.

Die Magier des vor Jahrtausenden untergegangenen Reiches Kalypto sind erneut erwacht und sie planen ein neues kalyptisches Reich. Dazu senden sie in die 4 Himmelsrichtungen Späher aus um das Volk zu finden, welches am Besten für die Sklaverei geeignet ist.
Tom Jacuba erschafft Wortgewaltig eine sehr fantasievolle und wunderschön gezeichnete Welt. Dem Leser wird es durch eine Landschaftkarte erleichtert die einzelnen Orte besser kennen zu lernen. 
Der Schreibstil ist sehr leicht und flüssig und problemlos kann man der sehr komplexen Handlung folgen. Auch die Fülle an Charakteren kann man sich gut merken.
Die Geschichte wird aus der Sicht von Lasnic, dem neuen Waldfürsten, der Magierin Catolis und Aryn der Königin des Bergvolks beschrieben. Im Laufe des Buches kreuzen sich die Wege der Protagonisten und die Handlungen verwachsen zu einem Strang. Dem Autor gelingt es unheimlich gut den Spannungsbogen konstant zu halten und dem Leser bleibt gar nichts anderes übrig als das Buch in einem Rutsch zu lesen. 
Die facettenreichen Charakter mit ihren Stärken und Schwächen gehören für mich zu einem guten High-Fantasy Roman dazu und geben der packenden Geschichte den letzten Pfiff. ich habe mit ihnen gelitten, geweint, gehofft und gelacht. Ich habe sie geliebt und gehasst und genau das macht für mich den Reiz dieses Buches aus.
"Kalypto- Die Herren der Wälder"  gehört in das Buchregal jedes Fantasyfans. Wohl schon im Januar 2016 soll der 2. Teil erscheinen und ich freue mich auf ein Wiedersehen mit den Protagonisten in ihrer magischen Welt.

Inhalt:

Der junge und impulsive Lasnic, Angehöriger des Waldvolks, kann es nicht glauben: Ausgerechnet er wurde von der Ratsversammlung zum Waldfürsten berufen! Kurzentschlossen packt er seine Sachen und flüchtet vor der Verantwortung, ohne zu ahnen, dass er in ein viel größeres Abenteuer hineinstolpert. Denn im Verborgenen naht eine Gefahr, die alle freien Völker bedroht: 
Die Magier des vor Jahrtausenden untergegangenen Reichs Kalypto sind wieder erwacht - und sie schicken vier Späher aus, um das Volk zu finden, das sich am besten zur Versklavung eignet 

Buchinfos: Taschenbuch 12,99 Euro
                 560 Seiten
Herausgeber: Bastei Luebbe *Klick*
Ab 16 Jahren empfohlen

  • ISBN-10: 3404207912
  • ISBN-13: 978-3404207916

Kommentare:

Anna Salvatore hat gesagt…

Hey :)

Ich lese das Buch in einer Leserunde auf LB, ist leider noch nicht angekommen. Jetzt freue ich mich noch mehr drauf <3

LG<3
Anna

Doreen Frick hat gesagt…

Hallo Anna,
ich drück die Daumen, dass es ganz schnell kommt und hoffe du versinkst genau so wie ich in dieser magischen Welt.
LG Doreen

Silke Tellers hat gesagt…

Da kann ich dir nur zustimmen, ich habe das Buch auch komplett verschlungen und freue mich auf Teil 2!

@Anna: viel Spaß bei der Leserunde! ;-)