Emotion Caching, Heike Vullriede


Bei LovelyBooks *Klick* gab es eine Leserunde zu "Emotion Caching" von Heike Vullriede bei der ich unbedingt mitmachen musste.
Die vier Freunde Kim, Benni, Nico und Lena beginnen aus Langeweile und Neugier ein Spiel. Sie möchten per Kamera bei Fremden Emotionen einfangen. Dabei geben ihnen Gefühlsregungen wie Wut, Angst und Verzweiflung des größten Kick. Doch bald läuft das anfänglich harmlose Spiel aus dem Ruder und beginnt gefährlich zu werden.
Das Buch weckt beim Lesen ein sehr unbehagliches Gefühl, denn mit fortschreiten der Geschichte bahnt sich immer mehr eine Katastrophe an die man nicht aufhalten kann. Die meiste Zeit begleitet man Kim, aber auch die Familiengeschichten der anderen Charakteren wird beschrieben. Schnell wird dem Leser klar, wer in der Geschichte der eigentliche Drahtzieher ist. Die Ereignisse überschlagen sich und die Spannung wird von Anfang bis Ende aufrecht erhalten.
Mir gefiel der Schreibstil der Autorin sehr gut, ich war schnell in der Story drin und das Buch habe ich in einem Rutsch durchgelesen.
"Emotion Caching" war ein Thriller, der sich abseits des Mainstream befindet und dem Leser einen erschreckenden Blick in menschliche Abgründe gewährt.

Inhalt

»Nichts bannt mich mehr, als der Schrei eines Menschen.« ?- Kim

 Die junge Kim und ihre drei Freunde spielen ein ungewöhnliches Spiel. Sie sammeln die Gefühle anderer Menschen. Bewaffnet mit der Kamera suchen sie nach dem großen Kick, und wenn der Zufall nicht mitspielt, helfen sie eben ein bisschen nach. Dabei hofft Kim, die Gefühlskälte, die sie seit dem Verlust ihres Vaters plagt, beim Anblick aufgewühlter Menschen vertreiben zu können. Bald merkt sie: Die wirklich überwältigenden Gefühlsausbrüche liefern Angst, Entsetzen und Verzweiflung. 
Was als harmloses Spiel beginnt, in dem Kim noch die Fäden in der Hand hält, nimmt immer bösere Züge an und entgleitet ihr mehr und mehr.

Buchinfos

  • Broschiert 13,95 Euro
  • eBook 7,99 Euro
  • 400 Seiten Printausgabe
  • Herausgeber: Luzifer Verlag *Klick*
  • Erscheinungsdatum: 31.Juli.2015

  • ISBN-10: 3958350623
  • ISBN-13: 978-3958350625

Keine Kommentare: