Einfach zauberhaft- Die verfluchten Geister, Lucy Moregan



"Alles um sie herum war still- totenstill. Plötzlich zerriss ein markerschütternder, schmerzerfüllter Schrei die Stille der Nacht."
Zitat "Einfach zauberhaft- Die verfluchten Geister"  Seite 7







Als Scheidungskind Lily mit ihrer Mutter aus der Metropole London in das kleine Dörfchen Witford in Schottland zieht, ahnt sie noch nicht, was hinter der idyllischen Fassade des Ortes lauert. Geplagt von düsteren Träumen und gejagt von schaurigen Erscheinungen, steht sie kurz vor der Verzweiflung. Doch da wären ja noch ihre neuen Freunde Sarah und Jo und der geheimnisvolle Ethan, der sie in seinen Bann zieht. 
Ob Lily die Geheimnisse lüften und die Geister der Vergangenheit besiegen kann?


Wie hat es mir gefallen?


"Einfach zauberhaft" ist ein Kinder- und Jugendbuch mit einer magischen Gruselgeschichte.
Die Story spielt in drei Zeitepochen mit jeweils einem Hauptcharakter. Zum einen wird der Leser in die Gegenwart entführt und begleitet dort Lily, dann gibt es noch einen Handlungsstrang um Henry im Jahr 1890 und zum Schluss lernt man noch Alison im Jahr 1654 kennen. Alle Handlungen laufen am Ende zusammen. Eigentlich wusste ich als Leser immer in welcher Epoche ich mich befinde und war in keinster Weise verwirrt.
Die Handlung ist spannend und lässt sich flüssig lesen. Für meinen Geschmack geht die Autorin stellenweise etwas zu sehr ins Detail und die Spannung baut sich anfangs nur langsam auf. So verliert sie sich manchmal in Beschreibungen um das Setting und den eigentlichen Plot. 
Irgendwann nimmt die Geschichte aber richtig an Fahrt auf und überzeugt mit etwas Romantik, Grusel und einigen Spukelementen. natürlich sollte man nicht außer Acht lassen, dass es sich hierbei um ein Jugendbuch für deutlich jüngere Leser handelt.
Besonders gut haben mir die Charaktere gefallen, diese waren sehr facettenreich und liebevoll gezeichnet.
Der Schluss lässt auf eine Fortsetzung hoffen, denn es gibt gewisse Andeutungen. Trotzdem lässt sich das Buch auch als Einzelband lesen. 

Mein Fazit

"Einfach zauberhaft" ist eine sehr spannende und magische Gruselgeschichte für jüngere Leser, welche mit liebevoll gezeichneten Charakteren den Leser durch die Zeit entführt.




Amazon *Klick*



Kommentare:

Antonie Lesewahn hat gesagt…

Da war ich ja schon neugierig, als ich es bei dir im Video gesehen hatte ^^ Hört sich auf jeden Fall interessant an und ich finde, gerade Geistergeschichten kann man nie genug haben oder? ;)

Danke für die schöne Rezi, es wandert auf meine WULI :)

Doreen Frick hat gesagt…

Hi Antonie.

Stimmt so ein bisschen Spuk und Grusel ist zwischendrin mal ganz schön.
Liebe Grüße

Selection Books hat gesagt…

Hallo Liebes,

die Rezension hast du wirklich schön geschrieben! Den Teil für jüngere Leser kann ich bestätigen. Im Alter von 14 Jahren habe ich solche Bücher verschlungen. Es erinnert mich ein wenig an die Zeit, in der ich Gänsehaut gelesen habe :)

Liebe Grüße
Nadine

Doreen Frick hat gesagt…

Hallo Nadine.
Oh ja das waren noch Zeiten :-)
Ich habe Gänsehaut geliebt.
Liebe Grüße